Funktionelles Training von
Physiotherapeuten angeleitet

Mann am Sport machen

Trainieren Sie mit uns effizient und nachhaltig. Durch die ideale Ausbildung unserer Physiotherapeuten und unsere freundliche Betreuung werden Sie Ihre Trainingsziele auf dem schnellsten und gelenkschonendsten Weg erreichen.

Physio Station in Dietikon bietet das medizinische Training unter dem Grundsatz des funktionellen Trainings an.

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten bei einer vorhandenen Verordnung.


Auch Selbstzahler werden gerne von uns betreut.

Was bedeutet funktionelles Training?

  • Keine Isolation einzelner Muskelgruppen
  • Ganzheitliches Training
  • Veränderungsprozess entsteht durch regelmässige Wiederholung
  • Körper wird stabilisiert

Beansprucht ein Training nur einen einzelnen Muskel, gilt es als unfunktionell. Funktionelle Bewegungsformen integrieren immer mehrere Muskeln und Muskelgruppen gleichzeitig. Im Grunde genommen werden Bewegungen anstelle einzelner Muskeln trainiert. Betrachtet man die Bewegungen des Menschen im (Sport-)Alltag, fällt auf, dass so gut wie keine Bewegung auf nur ein Gelenk beschränkt ist. Somit bildet das funktionelle Training einen Gegensatz zum traditionellen Krafttraining, bei dem oft ein Grossteil der Übungen an Geräten absolviert wird. Dies, um die anzusprechenden Muskeln oder Muskelgruppen gezielt zu isolieren.

Beim funktionellen Training geht man vor allem davon aus, dass nur eine stabile Rumpfmuskulatur effektiv Kraft auf die Extremitäten und damit auf die gesamte aktivierte Muskelkette übertragen kann. Ein funktionelles Training zielt durch systematische, planmässige und regelmässige Wiederholung auf einen Veränderungsprozess in der Psyche oder im Körper ab, um eine bestimmte sportliche oder alltagsbedingte Leistung erbringen zu können.

Es werden also nicht einfach nur oberflächliche Muskeln aufgepumpt, sondern der Körper wird gesamthaft stabilisiert. Muskelapparat, Muskelansätze, Sehnen und Gelenke werden für den Alltag sowie für tiefere sportliche Belastung fit gemacht.

TRAINIEREN SIE MIT UNS

Unsere Abos und wir bieten für Sie die maximale Flexibilität für ein medizinisches Training

  1 Monat
70 CHF
3 Monate
200 CHF
6 Monate
350 CHF
12 Monate
650 CHF

Eine Instruktion von 25 Minuten mit einem unserer Physiotherapeuten ist Voraussetzung für den Einstieg ins Training. Hierfür fällt eine einmalige Gebühr von 60 Franken an. Der Physiotherapeut bespricht mit Ihnen Ihre Ziele und erstellt für Sie einen individuellen Trainingsplan.

Je nach Zusatzversicherung übernimmt diese einen Teil des Trainingsabos. Bitte klären Sie das mit Ihrer Zusatzversicherung ab. Ausserdem können Sie mit einer MTT-Verordnung von Ihrem Arzt bei uns trainieren. Dabei sind zwei Instruktionen mit unseren Physios inbegriffen sowie ein Trainingsabo von 3 Monaten. Die Kosten werden nach Krankheit von Ihrer Grundversicherung und nach Unfall von Ihrer Unfallversicherung übernommen.

Unser Team erstellt sehr gerne mit Ihnen Ihren individuellen Trainingsplan um Ihre persönlichen Ziele zu erreichen.

Vereinbaren Sie einen Termin und wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten des Trainings.

Termingarantie innert 2 Tagen bei Physio-Station in Dietikon